80072EE6

Problembeschreibung:

Computer mit dem Betriebssystem Windows 10 oder Windows Server 2016 können die vom WSUS Server angebotenen Updates nicht herunterladen und installieren.


 

Lösung:

Microsoft hat im Januar 2017 die Einstellungsmöglichkeiten des Update Agents um weitere Funktionen erweitert. U.a. wurde Option zur Wahl eines weiteren Update Servers (UpdateServiceUrlAlternate) hinzugefügt.

Wird die Option vom Type String (REG_SZ) in der Registrierung nicht bzw. mit "" gesetzt, verbindet sich der Windows Update Agent direkt mit Windows Update im Internet.

Wenn das System weiterhin Updates von dem bereits konfigurierten WSUS Server herunterladen soll, muß auch hier in der Registrierung der String (REG_SZ) UpdateServiceUrlAlternate mit dem Wert "<WSUSSERVER:PORT>" angelegt werden.


Weiter Informationen zum Thema finden Sie unter:
https://msdn.microsoft.com/en-us/windows/hardware/commercialize/customize/mdm/policy-configuration-service-provider#update-updateserviceurlalternate

 


Anzeige


Nach Oben Nach Oben
Seite Drucken Seite Drucken

Anzeige